Veranstaltung: Gut leben im Alter – mit neuen Quartierskonzepten

Fast alle Hamburger*innen möchten gern in ihrem vertrauten Quartier und den eigenen vier Wänden wohnen bleiben, wenn sie alt werden. Am Montag, den 8. April werden die unterschiedlichsten Quartierskonzepte aus Hamburg und den Niederlanden vorgestellt. Mit dem ambulanten Pflegedienst Buurtzorg, altonavi, Q8 Sozialraumorientierung, der grünen Seniorensprecherin in der Bürgerschaft, und der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit&Diakonie.

Mit anschließendem Come together.

Wo? Campus Uhlenhorst, Heinrich-Hertz-Straße 72, 22085 (U-Bahn Mundsburg)

Wann? 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr am 8.4.19

Eine Veranstaltung der Grünen 60plus und der Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.