Tolle Sitzung der Grünen Alten mit vielen neuen Gesichtern

Mit zehn Grünen Alten / 60plus Mitgliedern haben wir uns auf die Sitzung am Donnerstag, den 29.11.18 mit Jenny Weggen vom Landesvorstand und Christiane Blömeke von der Bürgerschaftsfraktion vorbereitet. (Am Donnerstag treffen wir uns schon eine Stunde vor der gemeinsamen Sitzung, also um 17 Uhr.)

Eine lebhafte Diskussion über Altersbilder, Übergang vom Job zur Rente, Leben im Quartier, Altersdiskriminierung, Zusammenleben von Jung und Alt, die mit Blick auf die Uhr immer wieder gebremst werden musste.

Außerdem haben wir unsere Veranstaltung für 2019 geplant, die bisher noch keinen griffigen Namen hat – über den soll aber bis nächste Woche nachgedacht werden. Arbeitstitel bisher: Pflege? Nein, danke- eine grüne Pflegeverhinderungsveranstaltung.

Mehr Infos im Protokoll vom 21.11.18 auf unserer Homepage.

Am 19.12. wollen wir zusammen eine kleine Weihnachtsfeier machen, jede*r bringt etwas mit – und wir wählen eine*n Co-Sprecher*in. Außerdem sollten wir einen neuen Termin finden, an dem alle können, z.B. jeden 2. Mittwoch im Monat.

Alles in allem: Gute Aussichten für 2019!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.