20.9.17

Grüne Alte Hamburg:  Treffen am 20. 9. 2017 um 18:00 Uhr im K2, Burchardstr. 21

Anwesend: Christa, Christiane, Kalle, Jörg

Christa berichtet über mögliche kommende Veranstaltungen. Die Grünen Alten Buxtehude wollen uns besuchen. Wir wollen ein Treffen vor Weihnachten vorschlagen (13.12.); es ist evtl. mit 20-30 Leuten zu rechnen. Ein weiteres Treffen könnte mit dem ADFC oder zur Fahrradsituation für Ältere vereinbart werden. Jörg schlägt vor, dass dieses Treffen ein wenig größer angekündigt werden sollte, auch schon damit wir und das Thema Radfahrpolitik für Ältere etwas breiter bekannt werden. In diesem Zusammenhang diskutieren wir noch einmal im Rückblick unsere Fahrradtour auf der Veloroute 6. Nach einiger Diskussion denken wir, dass eine Diskussion mit den Vertretern der Hamburger Grünen Fahrradpolitik etwas sinnvoller wäre als mit dem ADFC.

Zur Vorbereitung des Treffens will Jörg herausfinden, welche Dokumente eigentlich schon seitens der Behörde zum Thema Fahrradpolitik existieren und was da zum Thema Senioren drinsteht.

Zum Tagesordnungspunkt Wahlkampf  erzählt Jörg kurz über die von ihm angestoßene Debatte im E-Mail-Forum, ob denn der weltweite Klimawandel ein geeignetes Thema für den Wahlkampf ist. Dies wird (durchaus kontrovers) kurz diskutiert.

Hauptthema für das nächste Treffen soll die o.a. Veranstaltung zur Fahrradpolitik für Ältere sein. Wir wollen sehen, wie konkret wir diese Veranstaltung planen können (Thesenpapier?) und wann sie stattfinden kann. Vermutlich wird das erst zum  Anfang kommenden Jahres sein.

Christa berichtet von einem Besuch in einem Pflegeheim und wir sind uns einig, dass die Pflegesituation extrem unbefriedigend ist und thematisiert werden muss.

Hamburg, 20.09.17

Jörg

 

Nächstes Treffen: evtl. verlegt auf    11. Okt. 2017, 18:00h im K2