Heiße Debatte der Grünen 60plus

Im wahrsten Sinne des Wortes: Viel trinken und Jalousien runterlassen – das half ein wenig, um mit der Hitze im K2 und gefühlten 40 Grad fertig zu werden!

Andrea Nunne, für 60plus zuständige GRÜNE im Landesvorstand, war zu Besuch und erzählte, dass die Schreibgruppe mit Katharina Fegebank, Anna Gallina und Anjas Tjarks schon fleißig dabei ist, das Regierungsprogramm zu formulieren (das zum ersten Mal nicht mehr Wahlprogramm heißt!). Wir haben unsere Forderungen jetzt noch einmal formuliert, da uns im Bezirkswahlkampf so viele Ältere begegnet sind, die uns sagten: Bisher haben wir immer unser Kreuz bei der CDU oder bei der SPD gemacht, diesmal ist es anders, wir wählen grün.

Auch Annalena Baerbock erwähnte in einer Sendung mit Anne Will, dass die 60-69-Jährigen den zweitstärksten Zuwachs bei den Europawahlen unter den Grünwähler*innen hatten.

Und Wahlforscher Prof. Dr. Lothar Probst vom Institut für Politikwissenschaft der Universität Bremen, hatte ja schon bei unserer großen Beteiligungsveranstaltung in Frankfurt geraten, dem sogenannten doppelten Kohorteneffekt mehr Aufmerksamkeit schenken, weil er für die Ergebnisse bei Wahlen immer wichtiger wird: Die Älteren stellen nicht nur die größte Gruppe der Wähler*innen, sondern sie nehmen auch überproportional an Wahlen teil. Also auch, wenn uns prozentual mehr Jüngere wählen, sind es doch zahlenmäßig mehr Ältere, weil die Gruppe insgesamt größer ist.

Deshalb geben wir jetzt unsere Vorstellungen weiter und hoffen sehr, dass sie berücksichtigt werden.

Am 19. August wird eine Gruppe von bisher neun Leuten mit dem Zug nach Radevormwald fahren, um dort am 20. etwas über das Age-friendly-City-Konzept zu erfahren.

Und schon mal zum Vormerken: am 16.9. wird es ein 60plus Treffen für alle interessierten Ü-60er*innen in der Bergedorfer grünen Geschäftsstelle geben, und es wäre toll, wenn viele von uns mitkommen würden.

Verdient: nach zweieinhalb Stunden saßen wir in kleiner Runde noch bei Bier und Weinschorle im Laufauf! Draußen natürlich!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.